MyPlace-SelfStorage und Wiener Tafel sammeln wieder Lebensmittel für Flüchtlinge und Bedürftige in Wien – vom 16.11. bis 12.12.2015

In Europa gilt Wien als die Stadt mit der höchsten Lebensqualität– dennoch zeigt die Entwicklung der letzten Monate, dass dies nicht für alle Menschen stimmt und dass der Bedarf an Hilfsgütern ansteigen wird. Die Wiener Tafel versorgt jetzt bereits 18.000 Armutsbetroffene in 105 Sozialeinrichtungen mit Lebensmitteln und Hygieneprodukten. Ein Viertel dieser Organisationen betreute bislang Flüchtlinge. „Neben der Wiener Armutsbevölkerung benötigen in Zukunft aber immer mehr Menschen professionelle Hilfe, um eine Chance auf Inklusion und ein selbstbestimmtes Leben zu bekommen“, so Alexandra Gruber, Geschäftsführerin der Wiener Tafel

Die bei MyPlace gesammelten Lebensmittel-Spenden werden der Wiener Tafel am 14. Dezember übergeben, sodass sie noch vor Weihnachten an die 105 von der Wiener Tafel belieferten Sozialeinrichtungen ausgegeben werden können! „In der Vor-Weihnachtszeit ist das Haushaltsbudget unserer KundInnen besonders knapp. Durch die Lebensmittelspenden werden sie mit dem Nötigsten versorgt oder können ein bisschen Geld einsparen, um sich selbst und ihren Familien kleine Weihnachtsfreuden zu bereiten “, so Gruber weiter.

Langfristiges caritatives Engagement von „MyPlace-SelfStorage“

MyPlace-SelfStorage führt die Aktion „Weihnachtsfreude weitergeben“ seit 2010 mit den lokalen Tafelorganisationen in allen Städten durch, in denen MyPlace vertreten ist. Darüber hinaus stellt das Unternehmen den örtlichen Tafeln das ganze Jahr über kostenfreie Lagerräume zur Verfügung. „Wir wollen uns direkt in den Städten sozial engagieren und stellen Raum zur Verfügung, damit die Güter der Tafeln sicher und gut erreichbar gelagert werden können.“, erklärt Martin Gerhardus, geschäftsführender Gesellschafter von MyPlace-SelfStorage das soziale Engagement seines Unternehmens.“ Unsere jährliche Spendenaktion liegt auch den MitarbeiterInnen sehr am Herzen, sie tragen jedes Jahr mit ihrem Engagement ganz wesentlich dazu bei, dass die Spendenaktion zugunsten der Tafel ein großer Erfolg ist. Die Standort- Teams freuen sich sehr, wenn ihre Spendenabteile gut gefüllt sind“, so Christian Beiglböck, Regionalverantwortlicher von MyPlace in Wien.

Spenden werden vom 16. November bis zum 12. Dezember 2015, wochentags von 8:30 bis 17:30 Uhr und samstags von 9:00 bis 13:00 Uhr in allen zehn MyPlace-Häusern in Wien angenommen:

  • Hirschstetten: Franz-Fellner-Gasse 5, 1220 Wien
  • Floridsdorf: Katsushikastrasse 4, 1210 Wien
  • Langenzersdorf: Plantagenweg 4, 2103 Wien
  • Döbling: Heiligenstädterstrasse 62, 1190 Wien
  • Hernals: Wattgasse 40-44, 1160 Wien
  • Rudolfsheim: Mariahilferstrasse 98, 1150 Wien
  • Margareten: Gaudenzdorfer Gürtel 51-59, 1120 Wien
  • Favoriten: Grenzackerstrasse 4, 1100 Wien
  • Liesing: Breitenfurterstrasse 247a, 1230 Wien
  • Hietzing: Hietzinger Kai 79, 1130 Wien

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:30 bis 17:30, Samstag von 9:00 bis 13:00

Weitere Infors zur Wiener Tafel

Download PDF